Chronologie seit 2009

Unser Bürgerengagement für nachträgliche Lärmschutzmaßnahmen an der A33

Um welches Teilstück
der A33 geht es?

Sehen Sie hier unsere
interaktive Karte

6 Jahre Bürgerengagement für nachträgliche Lärmschutzmaßnahmen an der A 33

Chronik

Der Hövelhofer Verein zum Schutz vor Lärm von der A 33 hat in einer Chronik (siehe unter Download) sein sechsjähriges Bürgerengagement für nachträgliche Lärmschutzmaßnahmen an der A 33 im Bereich der Sennegemeinde zusammengefasst. Wie insbesondere dem Vorwort des Vorsitzenden des Vereins Thomas Kubera entnommen werden kann, ist es ein Engagement, das immer wieder von Verzögerungen und Enttäuschungen begleitet war. Vielfach lag die Ursache im Handeln bzw. Nichthandeln des Landesbetriebes Straßen NRW.